Bewerbungsgedicht schreiben lassen – Ihre Bewerbung in Gedichtform

 

Das Bewerbungsgedicht – eine Spezialität von Bewerbungsservice.org

Wer gern aus der Masse der Bewerber hervorstechen und einen unglaublich sympathischen Eindruck hinterlassen möchte, der kann sich ein Bewerbungsgedicht schreiben lassen. Wie das funktioniert? Sie selbst bestimmen, wie viel Sie für die Erstellung eines Bewerbungsgedichts zahlen möchten. Sind es 50 €? Oder 70 €? Dann müssen Sie uns nur noch alle erforderlichen Infos geben, und schon texten wir los!

Im Unterschied zu zahlreichen anderen Formen der kreativen Bewerbung handelt es sich bei einem Bewerbungsgedicht um eine recht dezente Angelegenheit. Stellen Sie sich einmal vor, Sie lassen eine Bewerbungstorte backen. Dann müssen Sie dafür sorgen, dass diese heil und in frischem Zustand bei dem Unternehmen ankommt. Doch die Verwaltungs- und Entscheidungswege von Unternehmen können recht lang sein. Das heißt: Bis der Personaler diese Torte zu Gesicht bekommt, kann es Tage dauern, sodass es sich im Endeffekt um eine recht unappetitliche Angelegenheit handeln kann, die eher dazu führt, dass Ihre Bewerbung aussortiert wird.

Absichtlich aus der Reihe tanzen und im Gedächtnis bleiben

Heben Sie sich aus dem Einheitsbrei der meist in ähnlichem Stil geschriebenen Bewerbungen hervor! Wer auf der Suche nach einer Idee für eine gelungene kreative Bewerbung ist, der kann uns gern für ein Bewerbungsgedicht beauftragen. Wir beraten Sie, ob ein Bewerbungsgedicht in Ihrem Fall Sinn macht:

  • Sind Sie grundsätzlich geeignet für die Position, für die Sie sich interessieren?
  • Wird ein Anschreiben in Form eines Gedichts bei dem jeweiligen Unternehmen (und angesichts der Position, auf die Sie sich bewerben) voraussichtlich gut ankommen? In der Regel macht eine solche originelle Bewerbung häufig einen guten Eindruck, wenn es sich um eine Vakanz bei einem kleinen Unternehmen handelt, oder wenn es um einen Handwerksberuf geht. Das Beispiel Google zeigt, dass auch große Firmen, ja Weltkonzerne empfänglich für außergewöhnliche Bewerbungen sind. Und auch bei einer Bewerbung als Auszubildender macht man auf Anhieb einen absolut sympathischen und umgänglichen Eindruck, wenn sich das Bewerbungsanschreiben reimt.

Der Inhalt des Bewerbungsgedichts

Sie können uns Vorgaben vorschreiben, was in dem Gedicht erwähnt werden soll. Oder Sie geben uns einfach den Entwurf Ihres Bewerbungsanschreibens für die jeweilige Stelle, und wir machen ein Gedicht daraus. Im Prinzip können alle Informationen, die sich sonst in Ihrem Bewerbungsanschreiben finden würden, in dem Gedicht platziert werden. Wollen Sie auf bestimmte Fakten über das jeweilige Unternehmen anspielen (beispielsweise Gründe, warum Sie sich ausgerechnet dort bewerben)? Dann nennen Sie uns die jeweiligen Infos, und wir sorgen dafür, dass es sich der Text reimt!

Darf es mal was andres sein?

“Mit freundlichen Grüßen”, tagaus, tagein?

Bewerbungen sind kein Augenschmaus,

dem Personaler es jetzt schon vorm Aufstehen graust.

Der Lothar kam auf die Idee,

als Konditorgeselle – erfahren eh –

könnte er es verbessern, sein Bewerbungsglück,

wenn er einmal seine dichterische Feder zückt.

Denn Hauptsache ist, man hat was zum Lachen,

und auch die Personalabteilungen lassen es doch gern krachen.

Gedacht, getan – so ist’s gescheh’n,

dass der Lothar hat seine Bewerbung mit einem Gedicht versehen.

Nur geschrieben hat er’s nicht, da ist er ehrlich,

das war doch dieser Bewerbungsservice.