Unser Bewerbungsservice – günstig, perfektionistisch, ganzheitlich und nachhaltig!

Neuer Job gefällig? Auch wenn es bei Ihnen gerade dringend ist – auf uns ist Verlass!

♥-lich willkommen bei Bewerbungsservice.org!

Endlich sind auch Sie auf einen Dienstleister gestoßen, der Ihnen ein optimales Preis-Leistungsverhältnis sowie jede Menge Know-How aus dem HR-Bereich mitbringt und zudem über die sprachlichen Kompetenzen verfügt, um Ihnen eine Bewerbung zu kreieren, die aus der Masse heraussticht!

Die 8 goldenen Regeln, die bei Bewerbungen gelten

In unserem kurzen Video haben wir 8 Regeln veranschaulicht, die es bei Bewerbungen zu befolgen gilt. In der Praxis sind Bewerber, um diese Regeln umzusetzen, jedoch häufig auf einen kompetenten Bewerbungsservice angewiesen.

 

Was verstehen wir unter der Dienstleistung des Bewerbungsservice?

– eine Optimierung Ihrer Bewerbung, also ein gründliches Lektorat Ihres Lebenslaufs und Ihres Anschreibens wie auch eine Prüfung Ihrer Zeugnisse. Außerdem gehört eine strategische Optimierung zu dieser Dienstleistung, sodass Ihre Erfolgschancen maximiert werden und die Rate der Misserfolge gesenkt werden kann. Doch auch viele weitere Services können unter diese Dienstleistungsbezeichnung fallen.

Bewerbungslektorat & Co. – der Ablauf

Sie schicken uns Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen. Das bedeutet:
– Sie haben eine für Sie spannende Stellenanzeige gefunden (bitte Link oder PDF an uns schicken)
– und ein Anschreiben dafür aufgesetzt (sei es noch so schlecht, aber ein Neuformulieren eines Bewerbungsanschreibens ist in den genannten Preisen NICHT inbegriffen, ein gewissenhaftes Lektorat hingegen schon). Das Anschreiben schicken Sie uns bitte als Word- oder ODT-Datei.
– Dann fragen Sie sich bestimmt noch, ob Sie Ihren Lebenslauf für diese Stelle anpassen müssen. Oder kann es sogar sein, dass Ihr Lebenslauf grundsätzliche Defizite aufweist, die Ihnen gar nicht bewusst sind? Schicken Sie uns den Lebenslauf ebenfalls als Word- oder ODT-Datei.
– Und dann gibt es noch die leidige Frage der Zeugnisse. Macht es Sinn, das Abi-Zeugnis von 1995 noch mitzuschicken? Solche und ähnliche Fragen müssen im Einzelfall beantwortet werden – ein pauschales Richtig oder Falsch gibt es nicht, denn man sollte sich die Mühe machen, bei jeder Bewerbung nachzudenken, wie etwas bei dem jeweiligen Arbeitgeber und angesichts der Position, auf die man sich bewirbt, ankommt. Schicken Sie uns also Ihre Zeugnisse als Word- oder ODT-Datei, sodass einzelne Dateien von uns leicht entfernt werden können.

Was wir bieten: Transparenz, Nachhaltigkeit sowie maximalen Datenschutz

Sie bekommen alle Unterlagen in zwei Versionen: einmal mit Änderungsnachverfolgung und einmal als fertige Version, jeweils als Word-Datei. In vielen Fällen sind jedoch kostenlose Nachbearbeitungen erforderlich, da wir Rückfragen an Sie haben.

Rückfragen bringen wir in Form von Kommentaren in den jeweiligen Dateien (rechter Seitenrand) an:

So sehen die Kommentare am rechten Seitenrand aus.

Auch kleine technische Aspekte verstecken sich in unseren Gratis-Leistungen: Sie wissen nicht, wie man Dateien wie den Lebenslauf in eine PDF-Datei umwandelt? Natürlich erledigen wir auch das für Sie. Sie erhalten jedoch zusätzlich jeweils Word-Dateien, sodass Sie die Bewerbungsunterlagen jederzeit anpassen oder aktualisieren können.

Ihre Privatsphäre ist uns heilig!

Ihre Bewerbungsunterlagen werden noch am selben Tag von unserem Desktop verschwinden, versprochen! Schon aus Platzgründen befreien wir uns täglich von allem Überfluss! In unseren E-Mails jedoch bewahren wir die Unterlagen auf, außer Sie haben etwas dagegen und wollen, dass wir alle Daten löschen. In einem solchen Fall genügt eine kurze Aufforderung.

Bewerbung schreiben lassen

Natürlich haben Sie Recht, wenn Sie sich unter einem Bewerbungsservice einen Dienstleister vorstellen, der Ihre komplette Bewerbung schreibt und Ihren Lebenslauf neu aufsetzt. Deshalb bieten wir separate Preislisten für alle, die das Schreiben lieber einer anderen Person überlassen. Dennoch raten wir Ihnen, uns grundlegende Infos mitzuteilen:

  • Ihre Motivation hinter der jeweiligen Bewerbung,
  • was Sie an dem jeweiligen Arbeitgeber am meisten fasziniert
  • und welches Wissen oder Können Sie in Ihren vergangenen Positionen für die neue Stelle anwenden können.

Individuelles Angebot einholen

Natürlich gibt es in unserem Alltag auch immer wieder Auftraggeber, die sich mehr Hilfe wünschen: Beispielsweise sind Sie nicht besonders fit am Computer und wissen deshalb nicht, wie man ein Bild im Lebenslauf richtig positioniert? Oder Sie benötigen Hilfe bei der Formatierung eines Bewerbungsanschreibens? Holen Sie sich in einem solchen Fall einfach ein Angebot ein, das auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten ist! Dies geschieht formlos per E-Mail an joana@jocado.de.

Zusammenfassung – was schicken Sie uns per E-Mail?

Entwurf Ihres Anschreibens (Was motiviert Sie für die Bewerbung auf die jeweilige Stelle, und in welchen Positionen Ihres Werdegangs haben Sie wichtige Kenntnisse und Fähigkeiten erworben, die für diesen Job relevant sind?) als Word- oder ODT-Datei
Lebenslauf mit aktuellem Foto
Zeugnisse, die Sie gern vorlegen würden (als Bilder in eine Word- oder ODT-Datei hineinkopiert)
– einen Link zu der Stelle, auf die Sie sich bewerben, bzw. die PDF-Datei
Nach Bezahlung des jeweiligen Preises legen wir los, spätestens am späten Abend des Tages, an dem Sie uns beauftragt haben! Wurde per PayPal bezahlt, erfahren wir das per E-Mail. Sollten Sie den Betrag per Banküberweisung beglichen haben, macht es Sinn, uns einen Nachweis über die Überweisung zu schicken, damit wir den Auftrag so schnell wie möglich bearbeiten können (denn Schnelligkeit ist bei Bewerbungen ein bedeutender Faktor!). Beide Zahlungsinformationen erhalten Sie auf dieser Seite rechts.

Rückfragen sind nicht selten

Am besten halten Sie sich nach der Zahlung bereit, um mögliche Rückfragen beantworten zu können. Viele Dinge, die für uns selbstverständlich sind, werden von Bewerbern vergessen. Sie haben eine Stange Geld in den Bewerbungsservice investiert, und wir wollen Sie mit dem Resultat auf keinen Fall enttäuschen. Deshalb werden wir Sie manchmal bitten, fehlende Angaben zu ergänzen und werden die Datei nach diesen Ergänzungen ein zweites Mal prüfen (ohne Aufschlag).

Was unsere Kunden zu unserem Bewerbungsservice sagen

Wir genießen den bisher zu 100 % sehr angenehmen Kontakt zu unseren Kunden, beraten diese gerne, auch wenn dann auch einmal 23 Uhr abends ist, und freuen uns, wenn wir den Bewerbern wertvolle Bewerbungstipps geben können!

Hier sind vier Aussagen von Kunden des Bewerbungsservice, über die wir uns besonders gefreut haben:
– „Eine sehr gute Strategie, die Sie für mich zusammengestellt haben. Gefällt mir!“
– „So überzeugend hätte ich die Darstellung meines beruflichen Werdegangs und meiner Bewerbungsmotive nie hinbekommen.“

– “Stand für mich und meine vielen Fragen am Wochenende spätabends gutgelaunt parat und hat Perfektion abgeliefert. Danke!”
– „Endlich habe ich für meine Bewerbungen eine Vorlage, die ich immer wieder anpassen kann!“

Wie gehen wir bei dem Bewerbungsservice vor?

Ganzheitliche Betrachtung aller Unterlagen

Die Reihenfolge der Arbeitsschritte, die während der Dienstleistung des Bewerbungsservice zu tun sind, ist natürlich nirgendwo festgeschrieben. Doch macht es in unseren Augen Sinn, im Rahmen eines ersten Schritts zu prüfen, ob sich der Bewerber auf eine adäquate Stelle bewirbt, also auf eine Position, für die er prinzipiell geeignet ist. Die in der Stellenanzeige beschriebenen Voraussetzungen müssen erfüllt werden, außer es handelt sich um eine der Stellen, bei der Quereinsteiger prinzipiell gute Chancen haben (hier kommt unsere umfassende Marktkenntnis zum Einsatz).

Wenn wir also frühzeitig bemerken, dass Sie keinerlei Hoffnung auf eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch für die jeweilige Stelle haben, dann werden wir Sie sofort darauf hinweisen, und es fallen nur 10 € an, d.h., Sie erhalten von uns eine entsprechende Rückerstattung.

Lektorat von Anschreiben und Lebenslauf

Eine Kernaufgabe des Bewerbungsservice ist es, Bewerbungsanschreiben und Lebenslauf gründlich Korrektur zu lesen. Doch mit einer reinen Beseitigung orthografischer Fehler ist noch lange keine gute Dienstleistung im Sinne eines Bewerbungsservice geboten: Verwendet der Bewerber strategisch unkluge Formulierungen, oder liest sich bereits das Motivationsschreiben wie ein kleines Arbeitszeugnis, da unzählige Soft Skills aufgelistet werden? Wir sorgen dafür, dass das Anschreiben authentisch und überzeugend wirkt und dem Personaler zeigt, dass der Bewerber die perfekte Besetzung für den Job ist!

Die Dienstleistung des Bewerbungsservice wird gern von Deutsch-Nicht-Muttersprachlern gebucht, weshalb es für uns häufig jede Menge Rechtschreibfehler etc. zu korrigieren gibt. Kommt uns jedoch ein Bewerbungstext unter, der sich aufgrund der extremen Anzahl der Fehler orthografischer wie inhaltlicher Natur wie ein hoffnungsloser Fall liest, dann werden wir den Auftrag zwar bearbeiten, dem Bewerber jedoch in einem Kommentar am Seitenrand mitteilen, dass wir ihm einen Deutsch-Kurs nahelegen. Keine Angst: Dabei wahren wir stets einen freundlichen Ton!

Auf die Feinheiten kommt es an

Hier nennen wir einige Beispiele, die im Ernstfall einen großen Unterschied ausmachen können: Den Unterschied zwischen Eingeladenwerden und Nichteingeladenwerden zum Job-Interview. Denn Genauigkeit ist eine Eigenschaft, die in den meisten Berufen von großer Bedeutung ist.

  • Die Abstände/Tabstopps zwischen den linken und den mittleren Positionen im Lebenslauf sind nicht einheitlich, oder das Format der zeitlichen Angaben bedarf einer Vereinheitlichung?
  • Die Schreibweise des Wortes „E-Mail“ wird in Ihrer Bewerbung auf verschiedene Art und Weise gehandhabt?
  • Der Link zu Ihrem persönlichen Profil auf Xing oder LinkedIn führt zu einer Landingpage mit teilweise veralteten Informationen?
  • Oder wir finden, dass eine kurze Zusammenfassung Ihrer Qualifikationen Ihren Lebenslauf für den Personaler effizienter gestalten könnte?

Dies sind nur Beispiele. In der Praxis unseres Bewerbungsservice fallen vielerlei andere Ungereimtheiten in Bewerbungen auf, die wir entweder stillschweigend (ggf. mit Kommentar am Seitenrand) beseitigen, oder auf die wir Sie offen ansprechen.

Wenn immer uns eine Kleinigkeit ins Auge fällt, die dem Gesamteindruck Ihrer Bewerbung schadet, werden wir Sie darauf hinweisen. Da jede Bewerbung mindestens zweimal komplett durchgelesen wird, übersehen wir in den allermeisten Fällen auch keinen der Fehler.

Bewertung der Arbeitszeugnisse

Es kann vorkommen, dass Arbeitszeugnisse auf Anhieb negativ auffallen: Vielleicht wurden sie von Ihnen aus Zeitmangel schlecht eingescannt, oder das Dokument steht auf dem Kopf. In solchen Fällen hinterlassen wir einen Kommentar oder schreiben Ihnen eine E-Mail, dass Sie die Unterlagen noch einmal ordentlich einscannen sollen.

Die Bewertung der Zeugnisse selbst ist, wie Sie sicher wissen, eine Wissenschaft für sich. Die Kenntnis von Formeln wie „zu unserer vollen Zufriedenheit“ hilft uns dabei, Ihre Zeugnisse richtig zu bewerten.

Auch das Alter der Zeugnisse spielt eine Rolle. In manchen Fällen kann ein Bewerber ausschließlich sehr alte Dokumente vorlegen. Obwohl einer Bewerbung am besten keine Unterlagen beigefügt werden sollten, die älter als 10 Jahre sind, kann man in einem solchen Fall ein Auge zudrücken: Besser ein älteres Arbeitszeugnis als gar kein Zeugnis. Doch auch für diese Handhabung ist es schier unmöglich, Gesetzmäßigkeiten aufzustellen. Denn was hilft es Ihnen für die Bewerbung auf eine Stelle in einem komplett anderen Bereich, wenn ein alter Arbeitgeber aus dem Bereich Jura große Stücke auf Sie hielt?

Wie Sie sehen, können Sie von der Beauftragung unseres Bewerbungsservice enorm profitieren, und das nicht nur auf kurze Sicht! Und je mehr Mühe Sie sich bei der Erstellung Ihrer Bewerbung geben, desto besser kann das Gesamtresultat nach Einsatz unseres Bewerbungsservice werden!