Veröffentlicht am

Wie man sich eine Bewerbungslektorin vorstellt – auf jeden Fall sollte sie auch heiratsfähig sein

Die Inhaberin von Jocado steckt derzeit in langen behördlichen Wartezeiten. Hier sehen Sie, wie sie sich in dieser Situation ohne Aufträge wehrt:

Keiner darf zu duckmäuserisch sein, wenn er nichts „angestellt“ hat und es keinen einzigen Grund zu seiner Diskriminierung gibt , er/sie aber trotzdem extrem benachteiligt ist.

 

Selbstverteidigung als Frau – wie das aussehen kann

Veröffentlicht am

Befristete Stellen – meine Einschätzung, warum sie heute in Mode sind

Politiker müssen sich schon viel gefallen lassen à la „Scholz aus Holz“, und Missstimmung wird empfunden, wie jemand anderes einen Mangan-Mangel äußert.

Vieles im Weltgeschehen wirkt heutzutage irritierend – das ist meine Einschätzung dazu, warum befristete Stellen heute in Mode sind

Schnell was zum vorübergehend arbeiten suchen – viele haben das getan und machen das (wie auch ich). Wenn man selbstständig ist und alle alten Arbeitszeugnisse weggeworfen hat, da man aufgrund seines Mehrfachkläger-Status niemanden mit reinziehen soll…

Suchen Sie sich Ihren Wunschjob aus und lassen Ihre Bewerbung von mir lektorieren oder auch nur den Text perfektionieren!

 

https://www.manager-magazin.de/unternehmen/befristung-immer-mehr-unternehmen-befristen-arbeitsvertraege-ohne-sachgrund-a-5adcbac6-bdcb-4bd0-b1dc-a705e04a8fa7

Veröffentlicht am

„So hartgesottene Menschen wie mich kriegt die Bundeswehr erst gar nicht – Selbstständigkeit (wenn man alles sehr gut gemacht hat) verleiht dir mehr Ehrgeiz!

Update von 15 Uhr:

Manch schockierende Perspektiven müssen manche einnehmen – am Beispiel „Gewerbliche Einnahmen pro Monat“

„Wir Ossis machen Scheiße aus Gold!“ – so versprach sich mal jemand, den ich früher kannte. Und ebenso wirkt Scholz „amazonisiert“, wenn jemandem im Rahmen eines Härtetests nur 60 € zum Leben zur Verfügung stehen sollen (das ist dann ein Bescheid, gegen den man Beschwerde einlegen muss). Sie machen sich über dich lustig, wenn du sagst: „Niemand hat ein gutes Wort für mich eingelegt!“. Du musst dann „Selbstliebe“/“Selbstverteidigung“ präsentieren. Am leichtesten tut man sich dabei mit Fingerabdrucks-PC.

Das System muss noch differenzierter werden. Wer bei Amazon „Spam“ meldet, kann dies nur bei Vorliegen ganz bestimmter Voraussetzungen tun: Jemand anderes macht für das Partnerprogramm dieses Unternehmens bei anderen Leuten aufdringlich Werbung.

Härtetest eines Betriebs: Wenn der Staat einen testet und die Behörden es selbst nicht mal wissen, dass es ein Test ist: Wie stark und klug bist du? Kannst du dir selbst helfen? So ein Extremfall entsteht, wenn sich ein Betrieb jahrelang zu fast 100 % auf die USA verlassen musste.
Deutsche Behörden konnten nicht wirklich gut damit umgehen. Verbessert unbedingt eure Kompetenz mit solchen Fällen, denn spannende Jobs für Freelancer haben sie schon in den USA.
Und am Schluss sitzt man da aufgrund zahlreicher Wartezeiten und wirkt, als würde man an einen LKW-FS von 2001 andocken – von jemandem, den man nie wieder gesehen hat. Zu vielen Sachen gehören nun einmal 2 Leute.

Das BAföG fiel bei mir zum letzten Semester weg, sodass ich auf die USA angewiesen war, da ich in dieser Studienabschlussphase nur Absagen erhielt.

Um jeden Preis soll es das „schwache Geschlecht“ sein, das umkippt oder was auch immer. Doch ich zeige mit dieser Beschwerde: „So hartgesottene Menschen wie mich kriegt die Bundeswehr erst gar nicht – Selbstständigkeit (wenn man alles sehr gut gemacht hat) verleiht dir mehr Ehrgeiz!
S 28 AS 180/24 ER
Beschwerde gegen Ihren Bescheid vom 03.06.24

Für Nahrungsmittel, Mietzahlung, Internetzahlung sowie Werbekosten, die für einen besser funktionierenden Betrieb erforderlich sind, reichen keine 68 € monatlich.
Ich bitte deshalb um komplette Nachzahlung seit der 1. Antragsstellung (auch ALG II).

Leider ist es nicht leicht, als 4-fach-Klägerin Auftraggeber zu finden. Auf Akquise-Versuche erhalte ich in der Regel nicht einmal eine Antwort, denn mehr Wohlstand wird von en allermeisten vorausgesetzt.

Für Ihren Überblick: Ich habe heute auch einen Brief vom Jobcenter bekommen, das meinen Widerspruch vom 24.05.24 bearbeitet.

Damit alles anschaulicher wird, füge ich erklärend noch folgende Details hinzu:

Es besteht meine Benachteiligung durch ehemalige Bundeswehr-Kontakte (diese Behörde wurde bereits mehrfach angeschrieben, doch sie hat nie reagiert – vielleicht können Sie da ja etwas tun). Hierzu können Sie sich auf
https://www.jocado.de einlesen.

Derzeit wirke ich zudem bei dem Bundestag an einer Verbesserung des FS-Wesens mit – diese Rolle ergab sich für mich, da ich meinen abgegeben habe (Pet 1-20-12-9211-030489).
Da ich selbst nun einen großen Beitrag geleistet habe, habe ich angeboten, mich für mein offenherziges Feedback zu vergüten.

Das Hauptzollamt Dresden (Az 039164-2024-5572 – G 1006) möchte gern die KV einkassieren. Ich habe diesem neulich aktuelle Auskunft gegeben.

Zusätzlich habe ich bei dem Finanzgericht Leipzig Klage eingelegt, da sich u. a. durch die Nicht-Antwort von Finanzbeamten bei mir gewerbliche Nachteile ergeben haben.
Das Landgericht München wurde auf dem Laufenden gehalten – Klagebearbeitung steht noch aus.

Wie Sie sehen, ist es bei so vielen Problemen schwer, sich über Wasser zu halten.
Vorsichtshalber habe ich bei der Rentenversicherung nachgefragt, ob in einem solchen Fall eine vorübergehende Rente auf Erwerbsminderung möglich ist – Antwort steht noch aus.

Es gibt bestimmt noch weitere Details, die Sie interessieren könnten.
Nach Vergütung habe ich jedenfalls bei unterschiedlichen Stellen gefragt, denen ich hilfreiche Infos zugespielt habe.

Bankverbindung:
Leipziger Volksbank
Kontoinhaber: Joana Dörfler
DE62860956040307569094
GENODEF1LVB

Mit freundlichen Grüßen
Joana Dörfler

Ludolf-Colditz-Str. 10
04299 Leipzig

Tipp zum Schluss für die Bundeswehr: „Fühlt euch nicht in den Menschen rein – das macht alles anstrengender!“

Veröffentlicht am

Bürgergeld – manchmal nicht umgehabt: Der Bundestag – man beißt sich als Petitionseinlegende durch 4-20-11-89423-022333 – Update mit Veranschaulichung bitte an Zuständigen weitergeben

Erst mal was zum Intelligent-Lachen: https://schoenheitswettbewerb-fuer-katzen-homeoffice.de/2024/06/02/zum-vor-lachen-in-die-hose-scheissen-besser-als-jedes-antidepressivum-abhaengig-davon-wer-den-text-liest/

 

Für die Petition zur Nicht-Miteinbeziehung von Partnern bei Antragstellern, die Kläger sind, herrschte noch Kommunikation mit dem Bundestag, denn ich finde, bei ganz verrückten Ausnahmen wie diesen muss es Sonderregelungen geben.

Heute schrieb ich dem Petitions-Vorzimmer: „Dann brauchen Sie wohl noch einmal ein Update mit Veranschaulichung. Lesen Sie mal diesen Artikel: https://www.jocado.de/wenn-die-bundeswehr-fuer-vorfaelle-aufgrund-privatvoegelns-schmerzensgeld-zahlen-muss-lassen-sie-sich-nicht-verarschen-oder-spielen-die-perversen-devoten-naehren-sie-keine-onkologie/
Was kann da mein Freund dafür? Also ist meine Petition schon nicht ganz unwichtig.

Und wer seinen Bundestags-Job nicht mag und sich nicht ausreichend engagiert, muss halt kündigen.“

Bürgergeldanträge dürfen den Partner beruflich nicht benachteiligen!

Mein Freund will seine Elektro-Meister-Weiterbildung weitermachen, und ich will mich ihm da nicht in den Weg stellen.
Ich habe eh den Eindruck, den Herrn Damm vom Kraftfahrtamt gebändigt zu haben wie meinen Kater Konstantin, den ich hochhebe etc. Der hat wohl in Voreinstellung auch für meinen Freund nen LKW-FS rausgerückt (doch dieser hat gar keinen und kriegt Migräne etc. davon).

Dennoch können Sie mich jederzeit beauftragen!

Alten Groll rauslassen – das muss wohl sein

Wie ich das gemacht habe:
https://betrieb-ersucht-asyl.de/2024/06/04/boese-am-aufstreben-hindern-wie-telekom-und-deutsche-bahn-gedicht/

 

Und zum Lachen gibt es auch immer viel – wenn man etwas Kreativität einbringt

Der Verwaltungsapparat veranschaulicht – ne Mini-Sonde, klobiger Männer-Rasierer oder ein hässliches altmodisches Gerät? (Gedicht)